WPSV Banner

WPL Spieltag geht an Bullets, Vienna Calling wieder Tabellenführer!

Am vergangenen Sonntag, den 15.11.2015 fand der 8. und somit vorletzte Spieltag der heurigen Wiener Poker Landesliga Saison powered by bet-at-home.com statt.

Am Start waren auch diesmal 27 Teams aus 14 Wiener Pokervereinen.

Nach den Vorrunden SNG’s konnten sich einige Teams schon eine gute Ausgangslage verschaffen, an der Spitze lagen zu diesem Zeitpunkt die Teams PC Austrian Bullets Fifty Outs (9.700), PC Royal Nuts Team Diamond (9.200) und Poker MIT Gurus  (8.100).

In den MTTs ging es dann aber um die Punkte und das Ergebnis war dann auch äußerst knapp! Aufs Stockerl schaffte es schlussendlich auf dem 3. Platz der PSV Check Raisers – Pokermagazin/Winamax mit 89 Tagespunkten. Nur 3 Punkte mehr reichten Sette Rosso Uno (92 Punkte) um den 2. Tagesrang zu erobern. Den Tagessieg schnappten sich aber mit 93 Punkten die Spieler Sarah Strak, Oskar Fischer und Peter Strasser vom PC Austrian Bullets Team Saphir.

Den Tages-MVP Titel sicherte sich heuer erstmals Vereinsurgestein Bernd ESCHRICH (PSV Check Raisers) mit einem 3. Platz im SNGund einem Sieg im MTT.

In der Tabelle steht nun wieder Vienna Calling – Oops, I hit it again !?! mit 224 Punkten ganz oben, dicht gefolgt vom Elite Poker Club Vienna Team Shove & Pray (220 Punkte). Auf Rang 3 rangiert der 2-fache Landesliga Meister PC Austrian Bullets Poker Pros mit 204 Punkten.

Für Spannung am finalen Spieltag ist also gesorgt, rein rechnerisch können noch 7 Teams Meister werden!

Die Fotos zum Spieltag finden sich HIER.

Das gesamte Ergebnis, die aktuelle Tabelle sowie die aktualisierte Rangliste finden sich in den jeweiligen Rubriken!