WPSV Banner

Vienna Calling gewinnt und schnappt sich die Tabellenführung!

Am Sonntag, den 23.08.2015 fand der 6. Spieltag der Montesino Wiener Poker Landesliga 2015 powered by bet-at-home.com statt.

Am Start waren auch diesmal 27 Teams aus 14 Wiener Pokervereinen.

Nach den Vorrunden SNG’s konnten sich einige Teams schon eine gute Ausgangslage verschaffen, an der Spitze lagen zu diesem Zeitpunkt die Teams Vienna Calling – Quit playing games with my cards! (9.200), PC Royal Nuts – Team Diamond (8.900) und Vienna Calling – Oops, I hit it again!?!  (8.700).

In den MTTs ging es dann aber um die Punkte. Aufs Stockerl schafften es schlussendlich heuer erstmals die Spieler von Poker MIT – Members mit 87 Tagespunkten auf Platz 3 sowie der First Friends Poker Club mit 95 Tagespunkten und einem kräftigen Lebenszeichen auf Platz 2. Den überlegenen Tagessieg holte sich schlussendlich das vom 2015er Landesmeister Julian Frankenberger angeführte Team Vienna Calling – Oops, I hit it again !?!. Die Spieler Lukas Neuhauser, Stefan Schrauf und eben Julian Frankenberger erreichten 108 Tagespunkte und somit den überlegenen Sieg.

Den Tages-MVP Titel sicherte sich heuer erstmals Roland Götz (Poker MIT – Members) mit einem Perfect Game aus SNG-Sieg und MTT-Sieg.

In der Tabelle steht nun der Tagessieger Vienna Calling – Oops, I hit it again !?! mit 181 Punkten ganz oben, dicht gefolgt von beiden Teams des Elite Poker Club Viennas (Team 1 Trio mit Assen / 169 Punkte + Team  Shove & Pray / 164 Punkte). Für Spannung an den letzten 3 Spieltagen ist also gesorgt!

Die Fotos zum Spieltag finden sich HIER.

Das gesamte Ergebnis, die aktuelle Tabelle sowie die aktualisierte Rangliste finden sich demnächst online!