WPSV Banner

Sette Rosso Due macht ernst! Sieg an LL-Spieltag 5, 3. Sieg 2017!

Vergangenen Sonntag fand der 5. Spieltag der  Montesino Wiener Poker Landesliga 2017 powered by bet-at-home.com statt.

22 Teams aus 12 Wiener Pokersport Vereinen nahmen teil und sorgten somit wieder für ein großartiges Turnier!

Nach den Vorrunden Sit’n’Gos hatte sich Vienna Calling – The JuLu die beste Ausgangssituation verschafft. Die Startstack-Verteilung an der Spitze sah so aus:
Vienna Calling – The JuLu (12.700), Sette Rosso – Due (11.200), PSV Check Raisers – Winamax (10.900) & PSV Check Raisers – Accu (9.400).

In den Multitable-Turnieren ging es nun darum diese erspielten Chips in Punkte umzumünzen. Und hier konnten von den in Führung gelegenen Vereinen diesmal nur die Spieler von Sette Rosso – Due diesen Vorteil auch nutzen. Tagesdritter wurde mit 78 erspielten Punkten Vienna Calling – 2017: Odyssee am Pokertisch. Mit 80 Punkten kam der Digital Poker Club – Verlorene Poker Pros Seelen auf Tagesrang 2. Tagessieger wurde aber zum bereits 3. mal heuer mit 82 Gesamtzählern Sette Rosso – Due, mit den Spielern: Christian Wiesinger, Andreas Schenk & Walter Wustinger.

Tages-MVP wurde Christian Faustin vom Digital Poker Club – Verlorene Poker Pros Seelen mit 49 von 54 möglichen Punkten.

Die genauen Ergebnisse, die Tabelle, Season-MVP Ranking und die aktualisierte Rangliste finden sich in den jeweiligen Rubriken!
Die Fotos finden sich hier!

der WPSV gratuliert allen Gewinnern herzlich!