WPSV Banner

PSV Check Raisers erstmals Sieger der Wiener Poker Landesliga!

Vergangenen Sonntag, den 14.12.2014 ging der 9. und somit finale Spieltag der Montesino Wiener Poker Landesliga 2014 powered by bet-at-home.com über die Bühne und der PSV Check Raisers sicherte sich mit seinem Team Portas erstmals den Meistertitel!

Mit Tagesrang 3 brachten sie ihren Vorsprung eindrucksvoll über die Ziellinie und ließen nichts mehr anbrennen. Liga-Zweiter wurde das Team Pokermagazin, ebenfalls vom PSV Check Raisers, welches den Checkraiser-Doppelsieg knapp vor Vienna Calling – Team Goodman fixierte. Vienna Calling – Goodman erreichte durch den Tagessieg am letzten Spieltag auf den letzten Drücker noch das Podest.

Zum Season MVP avancierte Herbert Bieber vom PC High Stakes, der aber mit einer durchwachsenen Leistung am letzten Spieltag lange zittern musste, ob es sich ausgeht.

Das Tagesergebnis, das Saisonergebnis sowie alle Fotos und Details befinden sich unter den entsprechenden Rubriken bereits online!

Der WPSV bedankt sich bei seinen Partnern, allen Vereinen und allen Spielern für eine tolle Saison und freut sich bereits auf 2015, wenn es darum gehen wird, dem PSV Check Raiser den Kampf anzusagen!