WPSV Banner

Landesliga Back-2-Back Sieg für PC Austrian Bullets Fifty Outs!

Vergangenen Sonntag, den 27.04.2014, ging der 3. Spieltag der Montesino Wiener Poker Landesliga powered by bet-at-home.com über die Bühne!

Die Vorrunden SNG’s brachten eine klare Ausgangslage. der PC Austrian Bullets Fifty Outs erspielte sich den doppelten Chip-Average für die MTTs und prolongierte von Beginn an seine starke Form. Vorne ebenfalls mit dabei die Suitedboys, der EPCV, die Check Raisers sowie die First Friends aus Himberg.

So geschah es auch, dass sich zumindest der Führende nach den SNGs auch nach den MTTs durchsetzte. Mit den MTT-Platzierungen 8., 7. und 1. erreichte das Team Fifty Outs des PC Austrian Bullets zum 2ten mal in Folge den Tagessieg. Für Michael Unterlechner, Robert Jelinek und Franz Kolb standen schlussendlich 110 erspielte Tagespunkte zu Buche. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten die Teams Sette Rosso Due (106 Punkte) und Sette Rosso Uno (100 Punkte) und gaben somit ein kräftiges Lebenszeichen von sich, dass auch Sette Rosso um den Titel mitspielen will.

Den Tages-MVP Titel sicherten sich diesmal 2 Spieler. Sowohl Michael Unterlechner (PCAB Fifty Outs) als auch Theresa Berthold (Vienna Calling – Goodman) erspielten ein Perfect Game aus Sieg im SNG und Sieg im MTT.

In der Tabelle führt nun der PC Austrian Bullets Fifty Outs mit 121 Punkten vor dem Vorjahresmeister PC Austrian Bullets Poker Pros mit 101 Punkten. An der dritten Stelle und als erster Verfolger der Bullets liegt nun Sette Rosso Due (98 Punkte).

Das detaillierte Ergebnis und die aktualisierte Tabelle finden sich in den jeweiligen Rubriken!

Die Fotos zum Spieltag können HIER angesehen werden!