WPSV Banner

WPSV startet mit 4 neuen Vereinen ins Jahr 2010!

Das neue Jahr beginnt und der WPSV hat mit den Vereinen E.P.T. – Academy, Discworld Aceassins, PSV Check Raisers und Sette Rosso gleich 4 Neulinge in den Landesverband aufgenommen. Der Verein E.P.T. – Academy unter der Leitung von Obmann Angelo Pollak entwickelte sich aus zwei gestandenen Vereinsspielern des Poker Clubs High Stakes, die jetzt nun auf eigenen Pfaden unterwegs sind, und die Vereinspokerszene aufmischen wollen. Auch der Verein Sette Rosso unter Leitung des designierten Obmanns Roman Erhart ist eigentlich kein neuer, da der Verein fast komplett aus den Spielern des ehemaligen WPSV Vereins Seven 2 Raise besteht. Ganz neu im Jahr 2010 geht der Verein PSV Checkraisers unter der Führung von Obmann Michael Benda an den Start. Auf die Mannen aus Floridsdorf darf man schon sehr gespannt sein. Und letztlich sind da auch noch die Jungs von den Discworld Aceassins. Erst kürzlich gegründet, ist dieser Verein, deren Mitglieder vorallem der Frisbeesport verbindet, top motiviert, sich auch im Bereich Poker mit der Wiener Vereinsszene zu messen.