WPSV Banner

Landesliga Spieltag 2 – PC High Stakes gewinnt!

Vergangenen Sonntag, den 18.03.2012 fand der 2. Spieltag der heurigen Montesino Wiener Poker Landesliga powered by bet-at-home.com statt, und er war erneut spannend und äußert knapp.

Da der Meister des Vorjahres, das Team Poker Dynamites Defending Champions, mit einem Sieg in die neue Saison gestartet ist, lag es nun an den Verfolgern Boden gut zu machen. Und das taten sie auch. Die Defending Champions landeten diesmal nur auf dem 28. Und somit vorletzten Platz, und viele Teams hatten nun die Gelegenheit, diesen Ausrutscher zu nützen. So geschah es, dass der Vize-Meister des Vorjahres die Gunst der Stunde nutzte. Mit 97 erspielten Tagespunkten erreichte das Team PC High Stakes Poker Bros mit den Spielern Michael Kürzl, Alexander Hummel und Patrick Laimer den Tagessieg. Angeführt von Tages-MVP Toni Stöber folgte nur 4 Punkte dahinter das Team Imba der Poker Dynamites. Das Podest komplettierten auf Rang 3 diesmal die Tigers der Hobby Kartenspieler Wien.

In der Tabelle übernimmt nun der PC High Stakes mit dem Team Poker Bros die Führung, in der Season MVP Wertung steht Michael Geyer vom PC Showdown nun ganz oben. Nach 2 von 9 Spieltagen ist aber noch lange nichts entschieden, und man wird schon im April sehen wie sich die Meisterschaft weiterentwickeln wird.

Der WPSV bedankt sich bei allen Teilnehmern für einen spannenden und interessanten 2. Spieltag, bei seinen Partnern, dem Montesino Pokertainment Center und bet-at-home.com und freut sich schon auf Spieltag 3, der am 29.4.2012 schon in Bälde folgt!