WPSV Banner

Hobby Kartenspieler Wien Grizzly gewinnen Spieltag 3!

Vergangenen Sonntag ging der 3. Spieltag der Montesino Wiener Poker Landesliga powered by bet-at-home.com über die Bühne und es war erneut eine spannende Angelegenheit!

Nach den Vorrunden SNG’s gab es ein gewohntes Bild. Dichtes Gedränge an den vordersten Plätzen und die favorisierten Teams im oberen Drittel. Doch entschieden wird der Spieltag ja bekanntlich in den Multi-Table-Turnieren.

Und da konnten sich die Spieler des Teams Grizzly von den Hobbykartenspielern Wien eindrucksvoll behaupten. Herbert Eder  konnte sein Turnier gewinnen und Erwin Kloiber wurde in seinem Turnier Zweiter. Da machte es auch nicht viel, dass der Dritte im Bunde – Andreas Hanel – nur einen 21. Platz zu Buche stehen hatte. diese 95 gesammelten Tagespunkte reichten für die Hobbykartenspieler zum Tagessieg.

Auf den Plätzen 2 und 3 folgten der Poker Club High Stakes Team und Struppi sowie der Pokerclub Austrian Bullets River Rats.

Zum wertvollsten Tagesspieler avancierte mit Jörg Liwa von den Poker Dynamites ein alter Bekannter. Er belegte sowohl im MTT als auch im SNG jeweils den 2.Platz und konnte mit einer Gesamtpunktezahl von 52 alle anderen Spieler hinter sich lassen.

In der Tabelle übernimmt nun das Team River Rats des PC Austrian Bullets die Führung gefolgt von Vienna Calling How I met the River. Doch hier ist noch lange nichts entschieden!

Das detaillierte Ergebnis findet sich HIER, die Fotos zum Tag sind in Kürze online!