WPSV Banner

Stefan Maier gewinnt Saloon Auftaktturnier

Vergangenen Montag fand das Kick Off Turnier der neuen Saloon Poker Championships im Donauplexx statt. Der Seriensieger kann sich über ein Las Vegas Reise für 2 Personen freuen, die Zweit- und Drittplatzierten gewinnen jeweils eine Reise nach Paris. Wahrscheinlich auch wegen diesen Spitzenpreisen fanden sich gleich 62 Teilnehmer im Saloon ein um in den 2 Vorrunden eine möglichst gute Ausgangsposition für die Finaleinteilung zu erspielen.
In der Finalrunde zählte aber nicht nur der Sieg, auch eine gute Platzierung war im Hinblick auf die Gesamtwertung und die damit verbundenen Hauptpreise sehr wichtig. Der Sieg ging schlussendlich – nach dem längsten Final Table der Saloon Geschichte – an Stefan Maier vom Pokerverein Batman’s Hand. Im Heads-Up setzte er sich gegen Joe Dietrichstein, Vereinsspieler des Elite Poker Club Vienna. Das Podest komplettierte mit Harald Dangl ein weiteres bekanntes Gesicht. Neben der Führung in der Serienrangliste und der damit verbundenen guten Ausgangsposition im Kampf um die Serienhauptpreise nahm Stefan Maier auch eine Digitalkamera mit nach Hause.
Schon nächsten Montag findet das nächste Saloon Poker Turnier statt wo es wieder um attraktive Preise sowie wichtige Punkte für die Saloon Rangliste geht. Alle Infos, Ergebnis, Fotos, etc. finden sich unter WRL-Turniere/Saloon Poker.