WPSV Banner

Saloon-Veteran Thomas Schönach triumphiert!

Vergangenen Montag fand das 10. Turnier der Saloon Poker Championships statt. Die treuen Saloon-Poker Series-Anhänger gingen an den Start um den Tagespreis zu gewinnen sowie die Chance zu nutzen wichtige Punkte für die Saloon Rangliste zu erspielen. Ein sehr spannendes Turnier stand also wieder einmal bevor und die Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Am Ende hieß der Sieger – bereits zum zweiten Mal in dieser Serie – Thomas Schönach (Austrian Bullets), der damit auch seine Führung in der Wiener Poker Rangliste festigen konnte. Im Heads-Up geschlagen geben musste sich mit Andreas Szakall (Stette Rosso). Sein Vereinskollege Andreas Hacker konnte mit einem dritten Platz ebenfalls überzeugen. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern! Weiterhin überlegener Führender in der Serienwertung ist Jörg Liwa (Poker Dynamites). Beim letzten Turnier der Saloon Poker Championships, welches bereits kommenden Montag um 18.00 Uhr stattfindet bleibt es im Kampf um einen Final-Platz extrem spannend, da noch viele Spieler die Chance haben und mit Sicherheit alles tun werden um diese zu nutzen. Alle Infos, Ergebnisse und Fotos zum 10. Turnier sowie zur Serie unter WRL-Turniere/Saloon Poker.