WPSV Banner

Saison Halbzeit Bericht

Nach 4 von 9 ausgetragenen Spielrunden wollen wir uns Zeit nehmen, um vor dem 5ten Spieltag kurz Bilanz zu ziehen. 18 Teams aus 11 Wiener Pokersport Vereinen sind Anfang dieses Jahres angetreten um über eine gesamte Saison ihren Meister in der Wiener Poker Landesliga zu finden. Zur Halbzeit sind diesem Ziel 2 Teams am nächsten, deren Differenz in der Gesamttabelle lediglich 1 Punkt beträgt. Mit 88 Gesamtpunkten ist das Team der American Airlines Poker Wien 2 momentan das Maß der Dinge. Knapp dahinter finden sich die Mannen des Teams Pokerclub Showdown 2 mit 87 Zählern. Dicht auf den Fersen der beiden Top-Teams liegen die Mannschaften Pokerclub Showdown 1 (mit 80 Punkten auf Platz 3) sowie Elite Poker Club Vienna 1 (73 Punkte auf Platz 4). Die Top 5 komplettiert das Team Poker Dynamites 1, sie haben bis dato 68 Gesamtpunkte erspielen können.
Man sieht schon, an der Tabellenspitze geht es heiß her. Doch nicht nur Spannung der Tabellensituation gibt Anlass zur Freude beim WPSV, die Landesliga generell erweist sich als großer Erfolg. Ein interessanter Team-Modus, tolle Preise sowie eine Top-Location machen jeden einzelnen Spieltag zu einem einzigartigen Event.
Der WPSV möchte sich daher zur Hälfte der Saison zum einen bei den teilnehmenden Vereinen und beim Kooperationspartner Pokershop.at sowie natürlich zum anderen beim Veranstaltungsort und Partner, dem Team des Montesino Pokertainment Centers, ganz herzlich bedanken.
Wir freuen uns auf eine ebenso spannende und aufregende zweite Saisonhälfte und wünschen allen beteiligten viel Spaß, gute Unterhaltung und möge sich das beste Team am Ende durchsetzen!