WPSV Banner

Richard Seidl gewinnt sein erstes Turnier

Gestern fand das 6. Turnier der Saloon Poker Championships statt. Wieder fanden sich zahlreiche Pokerspieler im Donauplexx ein um wichtige Punkte für die Saloonrangliste sowie die Tagespreise zu gewinnen. Diesmal war eine gute Vorrundenleistung nötig um am Final Table Platz nehmen zu dürfen. Als erstes musste sich – wie schon in der Vorwoche – Alexander Hilbert vom Final Tisch 1 verabschieden, gefolgt von Michael Flor und Andi Oberhollenzer. Den hervorragenden 3. Platz sicherte sich Max Golda, Präsident des Elite Poker Club Vienna. Im Heads-Up trafen dann David Jungreithmayr und Richard Seidl aufeinander. Schlussendlich konnte sich letzterer durchsetzen und seinen Premierensieg feiern. Das WPSV Team gratuliert noch einmal allen Siegern. Auch in der Saloonrangliste hat sich einiges getan. Harald Dangl hat wieder die Führung übernommen, Vorentscheidung ist aber noch lange keine gefallen. Schon kommenden Montag um 18.00 Uhr geht die Saloon Poker Championships in die nächste Runde. Alle Infos, Ergebnisse, Fotos und die Saloon Serien Rangliste finden sich unter WRL-Turniere/Saloon Poker.