WPSV Banner

Günther Szakall gewinnt das letzte Turnier!

Letzten Montag fand das zehnte und damit auch letzte Turnier der laufenden Saloon Poker Championships statt. Die letzte Chance sich für das große Serienfinale zu qualifizieren, an welchem die Top 18 der Saloon Rangliste teilnehmen und um die Serienpreise – unter anderem eine Las Vegas Reise für 2 Personen – pokern. Nach den beiden Vorrunden war die Ausgangssituation extrem spannend, viele Spieler hatten noch die Möglichkeit in der Finalrunde unter die Top 18 zu rutschen bzw aus diesen verdrängt zu werden. Am Finaltisch eins nahmen neben zwei fix qualifizierten Spielern auch zwei Spieler Platz, die noch die Chance hatten sich durch ein Spitzenergebnis für das große Finale zu qualifizieren. Und eben diese beiden Spieler landeten schlussendlich auch im Heads-Up, wo sich Günther Szakall gegen Andrea Andel knapp durchsetzen konnte. Für Günther Szakall also ein ganz besonders wichtiger Turniersieg. Neben dem Gewinn einer Nespresso Kaffeemaschine hat er durch seinen ersten Turniersieg bei einem WPSV Turnier das letzte Ticket für das große Finale gelöst und sich als 18 Spieler für dieses qualifiziert. Aber auch die im Heads-Up unterlegene Andrea Andel hat allen Grund zur Freude, denn auch sie hat sich durch dieses Top Ergebnis für kommende Woche qualifiziert. Das Podest komplettierte Patrick Flor – sein bestes Ergebnis in der Turnierserie. Kommenden Montag um 18 Uhr ist es also endlich so weit, die 18 besten Spieler dieser Serie treten an um sich den Traum jedes Pokerspielers zu ermöglichen, eine Reise nach Las Vegas zu gewinnen. Das WPSV Team gratuliert allen Gewinnern, freut sich schon sehr auf das Finale und wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg und ein gutes Blatt! Alle Infos, Ergebnisse, Fotos und die Saloon Serien Rangliste finden sich unter WRL-Turniere/Saloon Poker Autumn.