WPSV Banner

Neues beim WPSV

21. 03. 2017 - Landesliga Saison 2017 startet mit Sieg von Sette Rosso!

Vergangenen Sonntag fand der 1. Spieltag der  Montesino Wiener Poker Landesliga 2017 powered by bet-at-home.com statt.

22 Teams aus 12 Wiener Pokersport Vereinen nahmen teil und sorgten somit wieder für ein großartiges Turnier!

Nach den Vorrunden Sit’n’Gos hatten sich Vienna Calling und der PC Austrian Bullets die beste Ausgangssituation verschafft. Die Startstack-Verteilung an der Spitze sah so aus:
Vienna Calling – 2017: Odysee am Pokertisch (12.000), PC Austrian Bullets – River Rats (10.900), & Vienna Calling – Die üblichen Verdächtigen (10.100).

In den Multitable-Turnieren ging es nun darum diese erspielten Chips in Punkte umzumünzen. Und hier konnten die in Führung gelegenen Vereine ihren Vorteil diesmal nicht nutzen. Tagesdritter wurde mit 71 erspielten Punkten der Digital Poker Club – Verlorene Poker Pros Seelen. Davor erreichten 2 Teams 84 Tagespunkte. Die besseren Einzelplatzierungen waren nun ausschlaggebend, sodass der 2. Tagesrang an den Pokerclub Showdown – Monkey Business ging. Tagessieger wurde dadurch Sette Rosso – Due, mit den Spielern: Andreas Schenk, Walter Wustinger und Christian Wiesinger.

Tages-MVP wurde Raimund Hoys vom Pokerclub Kings Falling mit einem Perfect Game aus SNG-Sieg und MTT-Sieg (54 von 54 möglichen Punkten).

Die genauen Ergebnisse, die Tabelle, Fotos, Season-MVP Ranking und die aktualisierte Rangliste finden sich in Kürze online!

der WPSV gratuliert allen Gewinnern herzlich!

19. 12. 2016 - WPSV Jahr 2016 geht zu Ende – eine gute Bilanz

Ein wiedermal erfolgreiches WPSV-Poker-Jahr neigt sich dem Ende zu und auch heuer ist es wieder durchaus rund gegangen an den zahlreichen Tischen.

Insgesamt 141 gemeldete Wiener Vereinspokerspieler vertraten aufgeteilt in 27 3er-Teams an 9 Spieltagen in der Landesliga ihren Verein und versuchten es dem bis vor kurzem amtierenden Champion EPCV gleich zu tun, und die Meisterschaft zu gewinnen. Schlussendlich konnte sich der Wiener Traditionsverein VIENNA CALLING erstmals den Landesliga-Titel sichern, und das eindrucksvoll.

Doppelsieg in der Gesamtwertung und Season MVP durch JÖRG LIWA untermauern ihre diesjährige Vormachtstellung.

Die neuen Landesmeister in den Einzelbewerben heißen Martin SZONGOTT im PL Omaha (PC Showdown), Sarah STRAK im NL Holdem (Austrian Bullets) und Jörg LIWA (Vienna Calling) ex-äquo mit Thomas NEMETH (First Friends PC Himberg) in der Overall Wertung.

Der jahresbeste Spieler der Rangliste kommt vom amtierenden Meister, Christoph ROTHWANGL (Vienna Calling) konnte die meisten Punkte ergattern und überwintert als Wiens Nummer 1.

6 Online Turniere, bei denen im Holdem und im Omaha Format um Punkte, Preise und Prestige gekämpft wurde, runden das heurige Jahr ab, und somit sagt auch der WPSV herzlich DANKE an alle beteiligten Spieler, Funktionäre, Vereinsverantwortliche und Helfer, die diese Saison wieder so reibungslos über die Bühne gebracht haben.

DANK gilt natürlich auch den Partnern bet-at-home.com und Concord Card Casino / Montesino ohne die die Angebote des WPSV in dieser Form gar nicht möglich wären.

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Poker-Jahr 2017 wenn es auch wieder beim WPSV heißt: shuffle up and deal!

19. 12. 2016 - Christoph Rothwangl überwintert als Wiens Nummer 1 !

Das WPSV Jahr 2016 ist geschlagen, und auch die Jahresrangliste somit abgeschlossen!

Erstmals steht CHRISTOPH ROTHWANGL vom aktuellen Landesliga Meister Verein VIENNA CALLING ganz oben!

Durch kontinuirliche Spitzenplätze in der Landesliga  sowie gutes Abschneiden bei den Online Turnieren konnte er die Konkurrenz hinter sich lassen und die Wertung an der Spitzenposition abschließen!

Mit dem Jahreswechsel werden die Punkte gekürzt und das Rennen geht aufs neue los!

Der WPSV freut sich auch in diesem Sinne schon aufs nächste Jahr!

Wiener Rangliste – Top 5

Platz Vorname Nachname Verein Punkte
1 Christoph ROTHWANGL Vienna Calling 770.45
2 Norbert PEZOLT PC Austrian Bullets 718.62
3 Christiane SCHIESTER Vienna Calling 715.25
4 Roman-Rainer RÖH Elite PC Vienna 696.60
5 Lukas NAHLIK Elite PC Vienna 663.01

 

16. 12. 2016 - Christiane Schiester sichert sich Sieg beim X-MAS Special!

Am Donnerstag, den 15.12.2016, fand das 6. und somit letzte WPSV Online Turnier  des heurigen Jahres, das X-MAS Special im Online Pokerroom unseres Partners www.bet-at-home.com statt.

25 Wiener Vereinsspieler sind angetreten, um auch diesmal um Punkte, Preise und Prestige zu pokern.

Schlussendlich konnte sich Christiane SCHIESTER vor Thomas NEMETH und Bernd ESCHRICH durchsetzen!

Anbei die Top-5 Finisher des WPSV X-MAS Special 2016.

Der WPSV gratuliert allen Gewinnern herzlich!

Das gesamte Ergebnis findet sich HIER!

WPSV X-MAS Special – Top 5

Platz Vorname Nachname Verein Gewinn
1 Christiane SCHIESTER Vienna Calling 60 TT
2 Thomas NEMETH First Friends PC 40 TT
3 Bernd ESCHRICH Check Raisers 20 TT
4 Gerhard STUMPFEL Suited MIT 10 TT
5 Andreas SCHENK Sette Rosso 10 TT

13. 12. 2016 - WPSV Online Turnier X-MAS SPECIAL, Donnerstag 20Uhr!

Am Donnerstag, den 15.12.2016, findet um 20:00 Uhr das sechste und somit letzte WPSV Online Turnier des heurigen Jahres, das WPSV X-MAS Special, im Online Pokerroom unseres Partners www.bet-at-home.com statt.

Wie gewohnt geht es bei diesem FREEROLL erneut um garantierte € 140,- in Form von Tournament Tokens.

Dies ist wieder ein NL HOLDEM Turnier.

Dem Sieger winkt zusätzlich wie auch schon in den vergangenen Jahren ein Gratis Spot für sein Team bei der Landesliga 2017!

Das Passwort wird allen gemeldeten Wiener Vereinsspielern wie gewohnt per Email zugesendet!

Der WPSV wünscht gutes Gelingen!

13. 12. 2016 - Vienna Calling ist Landesliga Meister 2016!

Vergangenen Sonntag fand der 9. und somit letzte Spieltag der heurigen Wiener Poker Landesliga powered by bet-at-home.com statt.

27 Teams aus 13 Wiener Pokersport Vereinen nahmen teil und sorgten somit wieder für ein großartiges Turnier!

Die Ausgangslage vor diesem finalen Spieltag war klar, Vienna Calling – Drei außer Rand und Band lag weit in Führung, und solange sie sich keinen Ausrutscher leisten und die Verfolger nicht gut abschneiden, stünde dem erstmaligen Meistertitel nichts im Wege.

Doch nach den Vorrunden Sit’n’Gos gab es schon mal einen Schuss vor den Bug.

Mit 6.100 erspielten Chips landeten sie nur auf dem 13. Zwischenrang, in Führung lagen zu dem Zeitpunkt die Spieler von Suited MIT – Dr. Jekyll (8.000).

In den Multitable-Turnieren ging es nun darum diese erspielten Chips in Punkte umzumünzen. Und Vienna Calling zeigt Nerven. Durch frühzeitiges Ausscheiden landete man nur an der 21. Stelle des Tages, und so hatten die Verfolger auf einmal die Chance am letzten Spieltag den Spieß doch noch unzudrehen.

Doch relativ schnell war klar dass es nicht reichen würde, Sette Rosso Uno erreichte Platz 13 und Vienna Calling K.O. Nuts wurde 11.

Den Tagessieg holte sich der Pokerclub Royal Nuts – Team Diamond, mit den Spielern Michael Krassnitzer, Bernhard Bergler und Christoph Weinlich. Auf den Plätzen 2 und 3 landeten der Poker Club Kings Falling (Vorstadtpokermadln&ER) sowie der Elite Poker Club Vienna (1 Trio mit 4 Assen).

Tages-MVP wurden gleich 2 Spieler mit einem Perfect Game aus SNG- und MTT-Sieg: Roman-Rainer RÖH (Elite Poker Club Vienna) & Bernhard BERGLER (Pokerclub Royal Nuts).

Den verdienten Meistertitel sicherte sich damit der als Favorit in den Spieltag gestartete Verein: VIENNA CALLING – Drei außer Rand und Band.

MEISTERKADER: Jörg LIWA, Stefan SCHRAUF, Christoph ROTHWANGL & Matthias HOFER

SEASON-MVP wurde Jörg LIWA vom Meisterteam Vienna Calling – Drei außer Rand und Band.

Die Fotos zum Spieltag finden sich hier!

Die genauen Ergebnisse, die Tabelle, Season-MVP Ranking und die aktualisierte Rangliste finden sich in den jeweiligen Rubriken!

der WPSV bedankt sich bei allen Beteiligten für eine gelungene Saison, gratuliert allen Gewinnern und freut sich schon auf die nächste Meisterschaft im kommenden Jahr!

 

18. 11. 2016 - Landesliga Finale 2016 am 11. Dezember bestätigt!

Am Sonntag, den 11. Dezember 2016, geht der 9. und somit letzte Spieltag der heurigen Wiener Poker Landesliga powered by bet-at-home.com wie geplant über die Bühne!

Erneut kämpfen 27 Teams aus 13 Wiener Poker Vereinen um Punkte, Preise und Prestige!

3 Teams haben noch Chancen auf den Titel!

Ausgetragen wird die Wiener Poker Landesliga wie gewohnt im Concord Card Casino Wien Simmering (Karl-Gunsam-Gasse 1, 1110 Wien) !

Der WPSV wünscht allen Teilnehmern schon vorab gutes Gelingen!

18. 11. 2016 - WPL Sp8: Vienna Calling gewinnt, Vorentscheidung im Titelrennen!

Vergangenen Sonntag fand der 8. Spieltag der heurigen Wiener Poker Landesliga powered by bet-at-home.com statt.

27 Teams aus 13 Wiener Pokersport Vereinen nahmen teil und sorgten somit wieder für ein großartiges Turnier!

Nach den Vorrunden Sit’n’Gos hatte der sich Vienna Calling die beste Ausgangssituation verschaffen. Die Startstack-Verteilung an der Spitze sah so aus:
Vienna Calling – Drei außer Rand und Band (9.700), Vienna Calling Drei sind nicht zu bremsen (9.500) & First Friends Pokerclub Himberg (9.200).

In den Multitable-Turnieren ging es nun darum diese erspielten Chips in Punkte umzumünzen. Und hier konnten die in Führung gelegenen Vereine ihren Vorteil teilweise nutzen. Tagesdritter wurde mit 89 erspielten Punkten der PSV Raising Jacks – Vereinsprofi. Der PC Showdown Always Nuts erreichte mit 97 Tagespunkten den 2. Platz an diesem Spieltag. Und überragender Sieger waren die Spieler Jörg LIWA, Stefan SCHRAUF und Christoph ROTHWANGL von Vienna Calling – Drei außer Rand und Band mit 122 (!) erspielten Punkten.

Tages-MVP wurde Jörg LIWA vom Tagessieger Vienna Calling – Drei außer Rand und Band mit einem Perfect Game aus SNG- und MTT-Sieg (60 von 60 möglichen Punkten).

In der Tabelle gibt es eine Vorentscheidung! Vienna Calling – Drei außer Rand und Band (272) liegt nun 29 Punkte vor dem Zweiten Vienna Calling K.O. Nuts (243) und 31 Punte vor dem Dritten Sette Rosso – Uno (241). Nur noch diese 3 Mannschaften haben eine Chance 2016 Landesliga Meister zu werden.

Die Fotos zum Spieltag finden sich hier!

Die genauen Ergebnisse, die Tabelle, Season-MVP Ranking und die aktualisierte Rangliste finden sich in den jeweiligen Rubriken!

der WPSV gratuliert allen Gewinnern herzlich!

08. 11. 2016 - Vorletzter heuriger Landesliga Spieltag am 13. November!

Am Sonntag, den 13. November 2016, geht der 8. und somit vorletzte Spieltag der heurigen Wiener Poker Landesliga powered by bet-at-home.com über die Bühne!

Erneut kämpfen 27 Teams aus 13 Wiener Poker Vereinen um Punkte, Preise und Prestige sowie um eine Vorentscheidung im Meisterkampf!

Ausgetragen wird die Wiener Poker Landesliga wie gewohnt im Concord Card Casino Wien Simmering (Karl-Gunsam-Gasse 1, 1110 Wien) !

Der WPSV wünscht allen Teilnehmern schon vorab gutes Gelingen!

04. 11. 2016 - Thomas Nemeth sichert sich Sieg beim Omaha Online Turnier!

Am Donnerstag, den 03.11.2016, fand das 5. WPSV Online Turnier 2016, das Fall Action im Online Pokerroom unseres Partners www.bet-at-home.com statt.

28 Wiener Vereinsspieler sind diesmal angetreten, um auch in der Omaha Variante um Punkte, Preise und Prestige zu pokern.

Schlussendlich konnte sich Thomas NEMETH vor Patrick MCDONALD und Uwe HÜTTER durchsetzen!

Anbei die Top-5 Finisher des WPSV Fall Action 2016.

Der WPSV gratuliert allen Gewinnern herzlich!

Das gesamte Ergebnis findet sich HIER!

WPSV Fall Action – Top 5

Platz Vorname Nachname Verein Gewinn
1 Thomas NEMETH First Friends PC 60 TT
2 Patrick MCDONALD Elite PC Vienna 40 TT
3 Uwe HÜTTER Elite PC Vienna 20 TT
4 Christiane SCHIESTER Vienna Calling 10 TT
5 Alfred AUNER PC Austrian Bullets 10 TT